ATHLETIK KALKSBURG
Verein » Archiv » Saison 2016/2017 » Spielberichte 2016/2017 18.11.2017 | registrieren | anmelden
Spielberichte minimieren

Spielberichte - Saison 2016/2017
Vorbereitung: AK - Neusimmering
1.MR.: AK - Lok Hörndlwald
2.MR.: AK - Hangover 96
3. MR.: FC Grashalm - AK
4.MR.: FSG Wien - AK
CUP: 1.Rd.: AK - H-Town
5.MR.: AK - PlayTogether Now
6.MR.: Kazakh Vienna - AK
7.MR.: Torpedo Hietzing - AK
9.MR.: Sector 17 - AK
Frühjahr: Vorbereitung: Klosterneuburg - AK
Frühjahr: Vorbereitung: AK - Neusimmering III
Frühjahr: 1.MR: Lok Hörndlwald - AK
Frühjahr: 2.MR.: Hangover 96 - AK
Frühjahr: 3.MR.: AK - FC Grashalm
Frühjahr: 4.MR.: AK - FSG Wien
Frühjahr: 5.MR.: Play Together Now - AK
Frühjahr: 6.MR.: AK - FC Kazakh
Frühjahr: 7.MR.: AK - Torpedo Hietzing
Frühjahr: 8.MR.: AK - Sector 17

11.10.16: Kalksburg zu Hause eben doch eine Macht

Im Spiel gegen die stark einzuschätzende, junge Mannschaft gelingt den Athletikern ein Traumstart. Ottensamer kann bereits nach 3 Minuten auf 1:0 stellen und erhöht sein Torkonto nach 12 Minuten auf 2. Die Gegner kommen aber langsam besser ins Spiel und nützen einen Abwehrfehler der Kalksburger zum Anschlusstreffer in der 23. Minute. Ab diesem Zeitpunkt erhöht Play Together den Druck und hat aufgrund ihrer Spielstärke mehr Chancen. Nur 3 Minuten später schaffen sie den Ausgleich und die Athletiker retten sich mit viel Kampfkraft in die Pause.

Aus der Kabine kommend erwischt die Heimelf wieder den besseren Start, denn nach 2 Minuten gibt es Elfmeter für Kalksburg, den Springler trocken verwertet. Nur 5 Minuten später ist es Stangel, der eine Unachtsamkeit der Gäste zum 4:2 ausnützt. Springler kann sich eine Viertelstunde vor Schluss nochmals in die Scorerliste eintragen und die Athletiker steuern dank großem Einsatz einem Sieg zu. Der spielerisch stärkere Gegner kommt kurz vor dem Schluss noch zum 3. Tor, das Spiel geht aber an die Athletiker.

Da sieht man, was man mit einer kämpferischen Leistung erreichen kann. Spielerisch muss die Mannschaft aber noch zulegen, damit dieser Gegner im Frühjahr gefordert werden kann.

Aufstellung: Löw - Floquet(30.Fliedl),Schaffer,Fiedler,Egger(63.Sarauer) - Posset(46.Springler),JanezicTh.,Stangl,Polovitzer - El Tattan,Ottensamer

Tore: Ottensamer (2), Springler(2), Stangl

Gesamten Text auf einer Seite anzeigen

CUP: 1.Rd.: AK - H-Town | Seite 8 von 21 | 6.MR.: Kazakh Vienna - AK
  

Copyright © 2017 Athletik-Kalksburg