ATHLETIK KALKSBURG
Verein » Archiv » Saison 2014/2015 » Spielberichte 2014/2015 22.11.2017 | registrieren | anmelden
Spielberichte minimieren

Spielberichte - Saison 2014/2015
CUP: 1.Rd: AK - Deportivo National
1.MR: AK - Chaos 80
2.MR: AK - Vienna Phoenix
3.MR: AK - Torpedo Lainz
4.MR: AK - Cosmos Vienna
5.MR: KU Wien - AK
6.MR: AK - Equipo Avaya
7.MR: O Jessas - AK
8.MR: Kollegium Kalksburg - AK
9.MR: P.A.C. - AK
10.MR: Eventus Wien - AK
11.MR: Breitenfeld - AK
Frühjahr: 1.MR.: Chaos 80 - AK
Frühjahr: 2.MR.: Vienna Phoenix - AK
Frühjahr: 3.MR.: Torpedo Lainz - AK
Frühjahr: 4.MR.: Cosmos Vienna - AK
Frühjahr: 5.MR.: AK - KU Wien
Frühjahr: 6.MR.: Equipo Avaya - AK
Frühjahr: 7.MR.: AL - O'Jessas
Frühjahr: 8.MR.: AK - Kollegium Kalksburg
Frühjahr: 9.MR.: AK - P.A.C
Frühjahr: 10.MR.: AK - Eventus Wien
Frühjahr: 11.MR.: AK - Breitenfeld
Spielberichte - Saison 2014/2015 | CUP: 1.Rd: AK - Deportivo National | 1.MR: AK - Chaos 80 | 2.MR: AK - Vienna Phoenix | 3.MR: AK - Torpedo Lainz | 4.MR: AK - Cosmos Vienna | 5.MR: KU Wien - AK | 6.MR: AK - Equipo Avaya | 7.MR: O Jessas - AK | 8.MR: Kollegium Kalksburg - AK | 9.MR: P.A.C. - AK | 10.MR: Eventus Wien - AK | 11.MR: Breitenfeld - AK | Frühjahr: 1.MR.: Chaos 80 - AK | Frühjahr: 2.MR.: Vienna Phoenix - AK | Frühjahr: 3.MR.: Torpedo Lainz - AK | Frühjahr: 4.MR.: Cosmos Vienna - AK | Frühjahr: 5.MR.: AK - KU Wien | Frühjahr: 6.MR.: Equipo Avaya - AK | Frühjahr: 7.MR.: AL - O'Jessas | Frühjahr: 8.MR.: AK - Kollegium Kalksburg | Frühjahr: 9.MR.: AK - P.A.C | Frühjahr: 10.MR.: AK - Eventus Wien | Frühjahr: 11.MR.: AK - Breitenfeld
 
Gesamten Text auf einer Seite anzeigen

10.6.15: Starkes Frühjahresfinish wird mit dem Vizemeistertitel belohnt

Die Ausgangssituation ist klar: Ein Sieg oder eine Unentschieden gegen Breitenfeld beschert den Kalksburgern den 2.Platz. Der Ansporn ist groß und jeder will noch einmal alles gegen. Doch irgenwie beginnt das Spiel verhalten für die Heimelf. Der Gegner hat viel Platz zum Spielen und auch die Aggressivität in den Zweikämpfen fehlt großteils. Dank Goalie Löw, der einen Weitschuss toll über die Latte drehen kann, steht es lange 0:0. Die Athletiker versuchen zwar Druck aufzubauen, scheitern aber am letzten Pass oder an der Übersicht. Erst nach einer halben Stunde erlöst der Schiedsrichter die Kalksburger, indem er nach einem Foul des Torhüters an Springler Elfmeter gibt. Janezic Senior tritt an und verwandelt eiskalt zur 1:0 Führung. Die Athletiker werden jetzt etwas munter und kommen nun zu besseren Chancen, aber Maringer und JanezicTh. scheitern am Goalie und Kolb an der Latte. So geht es mit einer knappen Führung in die Pause.

Die Kalksburger wechseln 4 Spieler und hoffen so konditionelle Vorteile zu haben. Aber Breitenfeld bleibt weiterhin gefährlich und trifft mit einem Schuss sogar die Stange. Die Chancen für die Athletiker bleiben weiterhin rar und so kann man sich bei der starken Kalksburger Abwehr bedanken, dass die 0 steht. In Minute 83. gelingt Maringer ein Traumpass in den Lauf von Komarek, der dem Torhüter aus 9 Metern keine Chance läßt und zum erlösenden 2:0 trifft. Die Athletiker spielen das Spiel heim, verlieren zwar in der letzten Minute noch Spieltrainer Osztovits mit Gelb-Rot, was aber keinen Effekt auf das Ergebnis mehr hat. Die Athletiker gewinnen und sind somit verdienter VIZEMEISTER !!

Kein aufregendes, überragendes Spiel, aber das richtige Ergebnis !! Gratulation an alle Spieler für den Einsatz und die Spielfreude während der gesamten Saison. Schade, dass diese Mannschaft in dieser Form nicht beibhalten werden kann !!

Aufstellung: Löw - Wacker,Denk(45.HansenH.),Pichler,Janezic(45.WannenmacherN.) - Springler,Maringer,Komarek,Polovitzer(45.Osztovits),JanezicTh. - Kolb(45.Guadamuz)

Tore: Janezic (E.), Komarek

 


Frühjahr: 10.MR.: AK - Eventus Wien | Seite 24 von 24 | Frühjahr: 11.MR.: AK - Breitenfeld
  

Copyright © 2017 Athletik-Kalksburg