ATHLETIK KALKSBURG
Verein » Archiv » Saison 2012/2013 » Spielberichte 2012/2013 22.11.2017 | registrieren | anmelden
Spielberichte 2012/2013 minimieren

Übersicht 2012/2013
1. Cup - Hinspiel: AK vs. Eintracht Burenwurst
1. Cup - Rückspiel: Eintracht Burenwurst vs. AK
Vorbereitungsmatch: AK vs. Lok Purkersdorf
Vorbereitungsmatch: Austria17 vs. AK
Vorbereitung: AK - Lok Hörndlwald
Vorbereitung: AK - Irreal St.Leopold
Cup: 2.Runde: AK - Inter Leopoldau
2.MR.: AK - Croatia
3.MR.: AK - Chaos 80
1.MR.: AK - Inter Leopoldau
4.MR.: AK - Idee
5.MR.: ASG - AK
7.MR.: AK - Torpedo Donaustrom
9.MR.: Gießhübl - AK
10.MR.: Ober St. Veiter Bierstube - AK
6.MR.: AK - Salzburger Stiere
11.MR.: Manner Titans - AK
8.MR.: AK - Blue Danube
6.MR.: Wiederholung: AK - Salzburger Stiere
19. Lok-Hallencup
Frühjahr: 1.MR.: Inter Leopoldau - AK
Frühjahr: 2.MR.: Croatia - AK
Frühjahr: 3.MR.: Chaos 80 - AK
Frühjahr: 4.MR.: Idee - AK
Frühjahr: 5.MR.: AK - ASG
Frühjahr: 6. MR.: Salzburger Stiere - AK
Frühjahr: 7.MR.: AK - Torpedo Donaustrom
Frühjahr: 8.MR.: Blue Danube - AK
Frühjahr: 9.MR.: Ak - Gießhübl
Frühjahr: 10. MR.: AK - Ober St.Veiter Bierstube
Frühjahr: 11. MR.: AK - Manner Titans
10.11.12: Es reicht immer noch nicht

Die Kalksburger stehen weiter mit dem Rücken zur Wand. Gegen den Tabellenzweiten rechnet man sich daher auch kaum Chancen auf den ersten Sieg aus. Wieder nicht in Bestbesetzung starten die Athletiker erneut katastrophal in das Spiel. Die Spieler sind viel zu weit von den Gegner weg und geben Platz zum spielen frei, den die Heimelf in den ersten 5 Minuten mit 2 Toren bestraft. Die nächste hohe Niederlage zeichnet sich ab, bevor das Spiel überhaupt begonnen hat. Doch wie durch ein Wunder gelingt wenige Minuten danach der Anschlusstreffer durch einen schönen Heber vom Hansen, der im Konter seinem Verteidiger daraufgelaufen ist. Kurz danach wieder ein weiter Pass auf Babanejad, der sich auf der linken Seite durchsetzt und den Ball auf's lange Ecke schlenzt. Der Bierstuben-Goalie läßt den leichten Schuss überraschend durch seine Hände und ermöglicht so den Ausgleich. Die Kalksburger versuchen nun dagegen zu halten, stehen aber weiterhin nicht besonders gut und versuchen es mit hohen Bällen auf Hansen. Doch die Bierstube spielt schneller und sicherer und spaziert mehrmals gefährlich durch die Kalksburger Abwehr, die 2 weitere Tore zulassen  muss.

Nach dem Wechsel ändert sich nicht viel am Spiel, wobei die Gefährlichkeit der Torchancen der Heimelf nachläßt. Im Gegenteil, die Athletiker schicken wieder Hansen auf die Reise, der ähnlich wie in Hälfte eins, den Goalie bezwingen kann - nur mehr 3:4. Die Partie ist dann weit weg von Hochklassigkeit. Gegen Ende des Spiels wird es dann wieder interessanter. Goalie Bock pariert einen schönen Weitschuss der Bierstube und die Kalksburger haben 2 hochkarätige Chancen zum Ausgleich. Bei der ersten scheitert Ottersböck nach Flanke von Holzmüller per Kopf und in der letzten Minute verliert El Tattan das 1:1 Duell gegen den gegnerischen Goalie. So bleibt es bei einer weiteren bitteren Niederlage für die Kalksburger.

Aufstellung: Bock - Sarauer,Holzmüller,Zacherl - Babanejad,Ottersböck,Fraiss(60.Jivkov),Polanszky(45.Janezic),Rottensteiner - Kolb(55.El Tattan),Hansen

Tore: Hansen (2), Babanejad
Gesamten Text auf einer Seite anzeigen

9.MR.: Gießhübl - AK | Seite 16 von 32 | 6.MR.: AK - Salzburger Stiere
  

Copyright © 2017 Athletik-Kalksburg