ATHLETIK KALKSBURG
Verein » Archiv » Saison 2012/2013 » Spielberichte 2012/2013 18.11.2017 | registrieren | anmelden
Spielberichte 2012/2013 minimieren

Übersicht 2012/2013
1. Cup - Hinspiel: AK vs. Eintracht Burenwurst
1. Cup - Rückspiel: Eintracht Burenwurst vs. AK
Vorbereitungsmatch: AK vs. Lok Purkersdorf
Vorbereitungsmatch: Austria17 vs. AK
Vorbereitung: AK - Lok Hörndlwald
Vorbereitung: AK - Irreal St.Leopold
Cup: 2.Runde: AK - Inter Leopoldau
2.MR.: AK - Croatia
3.MR.: AK - Chaos 80
1.MR.: AK - Inter Leopoldau
4.MR.: AK - Idee
5.MR.: ASG - AK
7.MR.: AK - Torpedo Donaustrom
9.MR.: Gießhübl - AK
10.MR.: Ober St. Veiter Bierstube - AK
6.MR.: AK - Salzburger Stiere
11.MR.: Manner Titans - AK
8.MR.: AK - Blue Danube
6.MR.: Wiederholung: AK - Salzburger Stiere
19. Lok-Hallencup
Frühjahr: 1.MR.: Inter Leopoldau - AK
Frühjahr: 2.MR.: Croatia - AK
Frühjahr: 3.MR.: Chaos 80 - AK
Frühjahr: 4.MR.: Idee - AK
Frühjahr: 5.MR.: AK - ASG
Frühjahr: 6. MR.: Salzburger Stiere - AK
Frühjahr: 7.MR.: AK - Torpedo Donaustrom
Frühjahr: 8.MR.: Blue Danube - AK
Frühjahr: 9.MR.: Ak - Gießhübl
Frühjahr: 10. MR.: AK - Ober St.Veiter Bierstube
Frühjahr: 11. MR.: AK - Manner Titans
2.10.12: Erster erkämpfter Punktegewinn als Startschuss zur Aufholjagd

Der heutige Gegner Idee ist den Athletikern unbekannt, aber man ist aufgrund der Tabellenplatzierung gewarnt. Es entwickelt sich ein recht ausgeglichenes Spiel, in dem die Kalksburger die erste Großchance haben. Doch Polanszky verzieht alleinstehend vor dem gegnerischen Tor. Die Gegner kommen meist mit recht viel Tempo vor das Kalksburger Tor scheitern aber an Goalie Löw. Dann ein schöner Angriff über die reche Seite, WannenmacherJ. spielt perfekt in den Lauf auf Kolb, der direkt ins lange Eck trifft. Doch der Linienrichter zeigt zu Unrecht ein Abseitposition an und das Tor wird nicht gegeben. Nur wenige Minuten später nützen die Gäste einen Ballverlust der Athletiker und erzielen das 1:0. Wieder können sich die Kalkburger nur langsam erholen und kassieren, wieder nach einem Geschenk der Abwehr mit einem haltbaren Weitschuss das 2:0. Die Linienrichter tragen dann vor der Pause noch weiter zum Unmut der Heimelf bei.

Nach der Pause zeigt die Mannschaft aber Moral. El Tattan trifft nach Vorlage von WannenmacherJ. zum Anschluss. Die Kalksburger bekommen wieder Rückenwind und drängen nach vorne. Nach einer Abseitposition der Athletiker schießt der Gegner den Ball genau vor die Füsse von WannenmacherJ, der aus 20 Metern zum Ausgleich trifft. Nun ist es ein offener Schlagabtausch. Die letzte Chance haben die Gäste, doch Goalie Löw fischt den Ball noch mit einem starken Reflex von der Linie. Am Ende steht der erste Punkt für die Athletiker.

Starke Moral und die Einsicht, dass man endlich mit den dummen Geschenken aufhören muss, um 3 Punkte anschreiben zu können. Der nächste Gegner ist sicherlich wieder stark einzuschätzen, aber das ist den Kalksburgern eh lieber...

Aufstellung: Löw - Sarauer,Fiedler,Zacherl - Pieler,Polanszky(45.Jivkov),Fraiss(60.Babanejad),Rottensteiner - Kolb(45.El Tattan),WannenmacherJ.

Tore: El Tattan, WannenmacherJ.
Gesamten Text auf einer Seite anzeigen

1.MR.: AK - Inter Leopoldau | Seite 12 von 32 | 5.MR.: ASG - AK
  

Copyright © 2017 Athletik-Kalksburg