ATHLETIK KALKSBURG
Verein » Archiv » Saison 2010/2011 » Spielberichte 2010/2011 24.11.2017 | registrieren | anmelden
Spielberichte 2010/2011 minimieren

Übersicht 2010/2011
1.MR.: AK - V.E.T
2.MR.: AK - Union Latina
3.MR.: Squadra 3 - AK
4.MR.: AK - Inter Leopoldau
5.MR.: Salzburger Stiere - AK
6.MR.: AK - Manner Titans
7.MR.: Franz von Sales - AK
8.MR.: AK - Husaria
9.MR.: H-Town - AK
Frühjahr: 1.MR.: V.E.T - AK
Frühjahr: 2.MR.: Union Latina - AK
Frühjahr: 3.MR.: AK - Squadra 3
Frühjahr: 4.MR.: Inter Leopoldau - AK
Frühjahr: 6.MR.: Manner Titans - AK
Frühjahr: 5.MR.: Ak - Salzburger Stiere
Frühjahr: 8.MR.: Husaria - AK
20.3.11: Gutem Beginn folgt ernüchterndes Ende
 
Nach dem unnötigen Punkteverlust im ersten Spiel, versuchen es die Athletiker gegen Union Latina erneut, den ersten Sieg zu holen. Die Spieler beginnen zwar motiviert und spielen, auch mit Hilfe des Windes, hauptsächlich in der Hälfte des Gegners. Leider kommen die wenigen guten Chancen rein zufällig zustande. Wieder einmal sieht man anhand der vielen Fehlpässe die fehlenden Trainingseinheiten. Die besten Chancen haben noch Knoll, der den Goalie anschießt und Rottensteiner, der vom Fünfer auch nur den Tormann anköpfelt.
 
In der Pause hört die Mannschaft dann, dass sie besser ist, als der Gegner und man so weiter spielen soll. Nachdem wieder angepfiffen wurde, hat Kolb nach einem Doppelpass mit Knoll die Chance auf die Führung, doch der durch die Füsse des Goalies gespitzelte Ball kullert am Tor vorbei. Die Latinos hingegen spielen nun ebenfalls mit Windunterstützung besser und drängen die Kalksburger zurück. Dann verlieren die Athletiker Sarauer innerhalb von 3 Minuten mit Gelb-Rot, wobei die zweite gelbe Karte heftige Diskussionen auslöst. Aber der Schiedsrichter kippt das Spiel mit dem Ausschluss nun endgültig. Die Kalksburger können keinen ordentlichen Angriff aufbauen und machen vor allem unglaubliche Abspielfehler in der Vorwärtsbewegung. Die Latinos hingegen schießen die 1:0 Führung und legen mit einem Elfertor noch einen drauf. Ab diesem Moment gibt sich fast die gesamte Mannschaft auf. Die Tore 3+4 sind fast schon demütigend, aber der Willen hat die Athletiker schon längst verlassen. So verliert man am Ende 0:4 und muss auf den ersten Sieg im Frühjahr weiter warten.
 
Aufstellung: Löw - Sarauer,Holzmüller,Zacherl - Cerny(15.Steinbach),Szaffich,Rottensteiner,Jelic, Fischlein - Knoll,Kolb
 
Tore: ???
Gesamten Text auf einer Seite anzeigen

Frühjahr: 1.MR.: V.E.T - AK | Seite 12 von 17 | Frühjahr: 3.MR.: AK - Squadra 3
  

Copyright © 2017 Athletik-Kalksburg