ATHLETIK KALKSBURG
Verein » Archiv » Saison 2009/2010 » Spielberichte 2009/2010 20.11.2017 | registrieren | anmelden
Spielberichte 2009/2010 minimieren

Übersicht 2009 / 2010
Cup. 1.R. Hinspiel: AK - Benkobande
Cup: 2.R. Rückspiel: Benkobande - AK
Vorbereitung: Royal KAB - AK
Vorbereitung: AK - Weasel United
CUP: 2.R.: Chaos 80 - AK
1.MR.: AK - Neulandschule
2.MR.: AK - Alt Ottakring
3.MR.: Praterkicker - AK
4. MR.: AK - Neusimmering
5.MR.: Cover Direct - AK
6.MR.: AK - Torpedo Schmelz
7.MR.: Hetzendorf - AK
8.MR.: AK - Weasel United
Frühjahr: 2.MR.: Alt Ottakring - AK
Frühjahr: 1.MR.: Neulandschule - AK
Frühjahr: 3.MR.: AK - Praterkicker
Frühjahr: 11.MR: AK - Südtirol
Frühjahr: 4.MR.: Neusimmering - AK
Frühjahr: 5.MR.: AK - Cover Direct
Frühjahr: 6.MR.: Torpedo Schmelz - AK
Frühjahr: 8.MR.: Weasel - AK
Frühjahr: 10.Mr.: Croatia - AK
Cup-Vorrunde: AK - Equipo Avaya
Frühjahr: 9.MR.: AK - Ober St.Veiter Bierstube
12.10.09: Wieder starke Vorstellung der Athletiker
 
Nach dem überraschenden Sieg gegen die Praterkicker und der Niederlage trotz guter Leistung gegen den Vorjahresmeister Neusimmering müssen die Kalksburger diese Woche gegen die nächste Top 3 Mannschaft bestehen. Cover Direct ist sicherlich zu favorisieren, doch die Kalksburger bestätigen in Hälfte eins ihre derzeit starke Disziplin. Genaue Manndeckung, viel Einsatz und kaum Chancen für den Gegner. Die Heimellf kommt in Hälfte eins lediglich zu einem Kopfball und einer Schusschance, die Goalie Löw abwehren kann. Kalksburg konzentriert sich auf die Defensivarbeit und kommt dadurch kaum zu Chancen. Doh nach einem weiten Ausschuss von Löw überläuft Heller den Verteidiger und kann nur durch ein Foul im Strafraum aufgehalten werden. Elfmeter für Kalksburg und Sarauer verwandelt sicher. Die Heimelf versteht es danach sich mit dem Schiedsrichter anzulegen und erbt kurz vor Ende der ersten Hälfte einen Freistoss. Der Ball kommt auf die rechte Seite, wo ein Spieler komplett vergessen wird unf den Ausgleich erzielen kann. Ein unnötiges Tor kurz vor der Pause.
 
Die Athletiker sehen aber weiterhin ihre Chance, doch zu Beginn der zweiten Halbzeit spielt nur Cover Direct. Die Kalksburger bleiben aber großteils diszipliniert, können aber die die Führung der Heimelf nicht verhindern. Nach einem schönen Pass auf den Stürmer schießt dieser den Ball schön an Goalie Löw vorbei -2:1. Die Kalksburger geben aber das Spiel noch nicht verloren und antworten prompt. Flanke von Heller von der linken Seite direkt auf die Torlinie, wo Obermayer völig alleinstehend den Ball per Kopf über die Linie befördert. Von diesem Moment an wird das Spiel der Athletiker immer stärker. Chancen werden herausgespielt und oft fehlen nur Zentimeter. Aber auch Cover Direct kommt noch zu einer guten Chance. Am Ende sind die Kalksburger dem dritten Tor näher. Es bleibt aber beim 2:2.
 
Eigentlich darf man sich nicht beschweren. 4 Punkte von 9 möglichen und das gegen 3 Topgegner - Respekt. Wichtig ist es nun diese Form in die wichtigen Spiele gegen die direkten Gegener mitzunehmen, damit weiter Punkte gesammelt werden.
 
Aufstellung: Löw - Sarauer,Fiedler,Zacherl - WannenmacherN.(46.Fischlein),Jelic,Walli,Obermayer - WannemacherJ.(46.Babanejad),Heller
 
Tore: Sarauer(Elfer),Obermayer
 
Rot: Sarauer
Gesamten Text auf einer Seite anzeigen

4. MR.: AK - Neusimmering | Seite 11 von 25 | 6.MR.: AK - Torpedo Schmelz
  

Copyright © 2017 Athletik-Kalksburg