ATHLETIK KALKSBURG
Verein » Archiv » Saison 2008/2009 » Spielberichte 2008/2009 23.11.2017 | registrieren | anmelden
Spielberichte 2008/2009 minimieren

29.8.08:  Athletiker starten erst in Hälfte zwei den Turbo
 
Im letzten Vorbereitungsspiel vor Cup und Meisterschaft spielt die Mannschaft gegen eine bekannten Sparringpartner. Das Spiel ist anfangs ausgeglichen, wobei Austria 17 mehr Ballanteile hat und die Kalksburger trotz einem Mann mehrzu tief stehen. Auch die Zweikämpfe werden nicht konsequent durchgeführt. Klare Torchancen sind auf beiden Seiten Mangelware. So schlecht wie in der zweiten Halbzeit gegen Tiefgraben sind die Kalksburger zwar nicht, aber sie erfangen sich nach einer halben Stunde und erzielen nach schöner Vorarbeit von WannenmacherN. das 1:0 durch Kolb. Doch die Heimelf wirkt weiterhin spritziger und erzielen trotz klarem Foul an Zacherl den Ausgleich. Kurz vor der Pause wird ein Kopftor von Kolb zu Unrecht wegen Abseits aberkannt.
 
In der Pause ist es Walli, der an den Spielwitz und die Leidenschaft jedes einzelnen appelliert. Doch in den Köpfen der Spieler hat er den richtigen Hebel umgelegt. Bereits nach wenigen Minuten ist es wieder die Kombination WannenmacherN. und Kolb, die das 2:1 erzielen. Jetzt wirkt die Mannschaft auch wirklich locker und versucht auch spielerisch mehr. Nach schöner Vorarbeit von Rottensteiner und scharfem Schuss von WannenmacherJ. erbt Walli den Ball am Fünfer und schießt leidenschaftlich sein überhaupt erstes Tor ! Die Kalksburger drängen nun, obwohl der Gegner nun komplett ist, noch intensiver und stören den Spielaufbau von Austria 17 früh. Nach einem weiten Abschlag von Goalie Bacher kommt der Ball direkt zu WannenmacherN., der sich im Sprint gegen seinen Verteidiger durchsetzen kann und den Torhüter gekonnt zum 4:1 überhebt. Als Draufgabe meldet sich noch Rottensteiner mit einem Dribbel- und einem Hebertor und bringt die Athletiker 6:1 in Front. Als der Schiedrichter einen fragwürdigen Elfer für die Heimelf gibt, kann sich auch noch Goalie Bacher auszeichnen, indem er seine tadellose Leistung krönt, weil er ihn pariert.
 
Die zweite Hälfte ist genau das, was Kalksburg zeigen muss: konsequente Deckung, schnelles und einfaches Spiel und kaltblütig im Abschluss. So können auch die nächsten wichtigen Spiele gewonnen werden. Aber nicht vergessen: Spielwitz und Leidenschaft !! ;-)
 
Aufstellung: Bacher - Zacherl,Polanszky,Sarauer - Rottensteiner,Wurth,Walli,Fiedler,WannenmacherN. - Kolb,WannenmacherJ.
 
Tore: Kolb (2), Walli, WannenmacherN., Rottensteiner (2)
Gesamten Text auf einer Seite anzeigen
 Übersicht 2008 / 2009
1. Cuprunde (H): AK - Spice Balls
1. Cuprunde (A): Spice Balls - AK
AS Koma Res. - AK
Lok Hörndlwald - AK
Trainingslager Mondsee
Vorbereitung: Austria 17 - AK
2.Cuprunde: California Rabbits - AK
1.MR.: AK - Torpedo Donaustrom
3.MR.: Chaos 80 - AK
4.MR.: AK - Ober St.Veiter Bierstube
5.MR.: Südtirol - AK
2.MR.: AK - Neusimmering
6.MR.: AK - Praterkicker
7.MR.: Neulandschule - AK
8.MR.: Alt Ottakring - AK
9. MR.: AK-Weasel United
11. MR: AK-Cover Direct
3.Cuprunde: BiH - AK
Lok Hallencup
Vorbereitungsspiele Frühjahr
1.MR.: Torpedo Donaustrom - AK
2.MR.: Neusimmering - AK
4.MR. Ober St. Veiter Bierstube - AK
11. MR. - Cover Direkt-AK
5. MR. - AK-Südtirol
6.MR.: Praterkicker - AK
7.MR: AK- Neulandschule
3.MR.: AK - Chaos 80
8.MR.: AK - Alt Ottakring
9.MR.: Weasel United - AK
10.MR.: AK - Inter Leopoldau
10.MR.: AK - Inter Leopoldau

Trainingslager Mondsee | Seite 7 von 33 | 2.Cuprunde: California Rabbits - AK
  

Copyright © 2017 Athletik-Kalksburg