ATHLETIK KALKSBURG
Verein » Archiv » Saison 2008/2009 » Spielberichte 2008/2009 18.11.2017 | registrieren | anmelden
Spielberichte 2008/2009 minimieren

AS Koma - Athletik Kalksburg 2:2 (0:1)
 
Bei sommerlichen Temperaturen fanden sich beide Teams am Sportplatz Maria Lanzendorf ein. Das Match dient vor allem den Kalksburgern als Start in die Trainingsvorbereitung und nicht so sehr als Standortbestimmung da man auch erst eine Trainingseinheit in den Beinen hat.
 
Die Kalksburger beginnen das Spiel trotzdem sehr engagiert und kommen immer wieder zu guten Möglichkeiten, eine davon kann Gerit Hainz verwerten. Im Anschluss daran gibt man das Heft jedoch etwas aus der Hand, lässt dem Gegner im Mittelfeld oft zu viel Platz zum kombinieren, und so kommt auch die Elf von AS Koma einige Male gefährlich vor's Tor, können daraus jedoch kein Kapital schlagen.
 
In Halbzeit 2. geht es jedoch ähnlich weiter, der AS Koma wird immer gefährlicher und prüft Goalie Podirsky mehr als einmal. Vorne werden zu diesem Zeitpunkt einige gute Chancen vergeben das Spiel klar zu machen und so kommt es wie es kommen muss. Ein scharfer Stanglpass auf's kurze Eck, Goalie Podirsky kann den Schuss des Spielers nur kurz abwehren, der Ball springt zurück auf das Bein des Schützen und von dort zu einem freistehenden Mitspieler, der elegant mit der Ferse zum 1:1 Ausgleich einnetzt. Etwas mehr als 10 Minuten später dann ein Kopfballduell im Strafraum, man bekommt den Ball nicht weg, der Schiedsrichter pfeift plötzlich und gibt Strafstoss. Alle reagieren überrascht, aber es gibt nichts daran zu rütteln, so steht es 10. Minuten vor Ende 2:1 für den AS Koma. Erst nach diesem Schock spielen die Kalksburger wieder ihre gewohnten Stärken aus und schaffen praktisch mit dem Schlusspfiff den Ausgleich. Abermals ist es Hainz, der seine Stürmerqualitäten unter Beweis stellt und zum verdienten Ausgleich trifft.
 
Fazit: Für das erste Match eine gute Leistung, Liganiveau war das allerdinngs noch nicht. Sicher spielte man heute auch nicht in Bestbesetzung, aber bis zum Meisterschaftsauftakt wartet noch ein schönes Stück Arbeit auf die Mannschaft, denn vor allem das Spiel auf Abseits in der Abwehr stimmt noch nicht so zusammen wie zuletzt und auch vorne wird oft zu früh gestartet, bzw. zu spät abgespielt.
 
Aufstellung: Podirsky - Fiedler, Polansky, Steinbach - Wannenmacher N., Fleischhacker, Jelic, Rottensteiner, Winter (65. Kreissl), Hainz, Wannenmacher J.
 
Tore: 2x Hainz
Gesamten Text auf einer Seite anzeigen
 Übersicht 2008 / 2009
1. Cuprunde (H): AK - Spice Balls
1. Cuprunde (A): Spice Balls - AK
AS Koma Res. - AK
Lok Hörndlwald - AK
Trainingslager Mondsee
Vorbereitung: Austria 17 - AK
2.Cuprunde: California Rabbits - AK
1.MR.: AK - Torpedo Donaustrom
3.MR.: Chaos 80 - AK
4.MR.: AK - Ober St.Veiter Bierstube
5.MR.: Südtirol - AK
2.MR.: AK - Neusimmering
6.MR.: AK - Praterkicker
7.MR.: Neulandschule - AK
8.MR.: Alt Ottakring - AK
9. MR.: AK-Weasel United
11. MR: AK-Cover Direct
3.Cuprunde: BiH - AK
Lok Hallencup
Vorbereitungsspiele Frühjahr
1.MR.: Torpedo Donaustrom - AK
2.MR.: Neusimmering - AK
4.MR. Ober St. Veiter Bierstube - AK
11. MR. - Cover Direkt-AK
5. MR. - AK-Südtirol
6.MR.: Praterkicker - AK
7.MR: AK- Neulandschule
3.MR.: AK - Chaos 80
8.MR.: AK - Alt Ottakring
9.MR.: Weasel United - AK
10.MR.: AK - Inter Leopoldau
10.MR.: AK - Inter Leopoldau

1. Cuprunde (A): Spice Balls - AK | Seite 4 von 33 | Lok Hörndlwald - AK
  

Copyright © 2017 Athletik-Kalksburg