ATHLETIK KALKSBURG
Verein » Archiv » Saison 2007/2008 » Spielberichte 2007/2008 19.11.2017 | registrieren | anmelden
Spielberichte 2007/2008 minimieren

9.6.2008: Showdown um den Klassenerhalt
 
Nun ist es soweit ! Der Kampf um den Klassenerhalt geht in die entscheidende Phase. Im direkten Duell zwischen den Kalksburgern und St.Rochus entscheidet sich, wer auch nächstes Jahr in der Liga spielen darf. Die Kalksburger treten, wie auch schon in den letzten Runden in Bestbesetzung an und wollen mit einem Heimsieg den Erhalt aus eigener Kraft schaffen.
 
Das Match beginnt aber mit einem Paukenschlag. Bereits nach 3 Minuten erzielen die Gäste nach einem Eckball die Führung durch ihren gefährlichsten Stürmer Minar, der völlig freistehend vom Fünfer schießen kann. Die Athletiker natürlich geschockt, aber mit der Situation durchaus vertraut, da man ja bereits in den vergangenen Spielen öfters einem frühen Rückstand nachgelaufen war. Schön langsam wird der Spielaufbau kontrollierter und vor allem die schnellen Offensivspieler der Athletiker beschäftigen die gegenerische Abwehr. In Minute zehn werden die Bemühungen dann endlich belohnt: Ein schöner Pass von Kapitän Kolb auf den schnellen Hainz, der den Torhüter in gewohnter Manier überspielt und einnetzt. Die Kalksburger sind von diesem Moment an, die aktivere und bessere Mannschaft. Immer wieder wird über die Flanken gespielt oder Hainz mit Lochpässen Richtung Tor geschickt. Die Verteidigung steht in dieser Phase sehr gut und kann die Angriffe der Gäste entschärfen. Die Kalksburger vergeben aber etliche Großchancen. Zweimal scheitert Hainz allein vor dem Torhüter, Langegger wird kurz vor dem Strafraum gestoppt und auch die guten Flanken von Wannenmacher Nico und Rottensteiner können nicht verwertet werden. Doch 4 Minuten vor der Pause wieder ein Traumpass, diesmal von Langegger, genau in den Lauf von Hainz, der den Torhüter abermals ausspielt und den Ball trotz zweier Verteidiger im rechten Eck versenkt. Die beste Motivation kurz vor der Pause.
 
Nach dem Wechsel heißt es weiterhin konzentriert zu spielen, was die Mannschaft auch gut umsetzt. Rochus versucht zwar Druck aufzubauen, aber letztendlich scheitern sie an der bis zu diesem Zeitpunkt stabilen Kalksburger Abwehr. Die starke Mannschaftsleistung krönt aber ein Mann, der an diesem Abend nicht zu halten ist - Gerit Hainz. Innerhalb von wenigen Minuten erzielt er zwei weitere Tore, wobei eines vom Verteidiger auf der Linie abgefälscht und als Eigentor gewertet wird. Mit dem 4:1 fühlen sich die Kalksburger sicher und denken bereits an den Sieg. Aus diesem Grund wird auch an weiteren 3 Positionen gewechselt. Diese Wechsel bewirken, dass die Mannschaft nicht mehr so gut harmoniert und geben den Gästen die Möglichkeit, über Konter gefährlich zu werden. Wieder ist es Minar, der auf 2:4 verkürzen kann. Doch die Hoffnung der Rochusspieler begräbt abermals Hainz mit einem Doppelpack - quasi im Alleingang zertrümmert er die Rochus Abwehr und beschert der Kalksburger Bank eine frühzeitige Bierparty. Minar erzielt aus einem Elfer noch das 3:6 für Rochus, eine starke Einzelleistung, aber die Gäste an diesem Abend ohne Chance. Den Abschlusstreffer der Kalksburger erzielt nach Vorlage von Langegger, der eingewechselte Wannenmacher Jan mit einer schönen Direktabnahme. 7:3 - Kalksburg bleibt in der Liga !!!
 
Was für ein Abend ! Niemand hätte gedacht, dass die Athletiker in dieser Art und Weise den Klassenerhalt fixieren können. Aber was sich bereits die letzten Wochen angekündigt hat, bestätigte sich auch in diesem Match. Eine mannschaftliche Höchstleistung, jeder kämpft für den anderen und wieder zeigte man Moral nach einem schnellen Gegentor. 5 Spiele ungeschlagen, die letzten 3 Spiele, die gewonnen werden mussten, gewonnen ! Kalksburg legt wie vor zwei Jahren ein tolles Finish hin und freut sich auf ein weiteres Jahr Liga.
 
Danke an alle anderen Ligamannschaften, die Athletik Kalksburg Glück wünschten !!!
 
Aufstellung: Podirsky - Sarauer(70.Zacherl),Polanszky,Heller - Rottensteiner,Fiedler(75.Schmidt),Steinbach(46.Jelic),Langegger,WannenmacherN. - Kolb(60.WannemacherJ.),G.Hainz
 
Tore: G.Hainz (6), WannenmacherJ
Gesamten Text auf einer Seite anzeigen
 Übersicht 2007 / 2008
Vorbereitung: Austria 17 - AK
Trainingslager Mondsee
Vorbereitung: AK - Weasel United
Vorbereitung: AK - Royal KAB
Cup.2.Runde: Altsimmering - AK
15 Jahre AK - Blitzturnier
1.MR.: AK - Croatia
2.MR.: AK - St.Othmar
3.MR.: Inter Leopoldau - AK
4.MR.: AK - Neusimmering/Centimeter
5.MR.: Neulandschule - AK
6.MR.: AK - Chaos 80
7.MR.: Torpedo Donaustrom - AK
9.MR.: Manner Titans - AK
8.MR.: AK - Praterkicker
11.MR.: Rochus - AK
10.MR.: AK - Alt Ottakring
Lok Hallencup
Vorbereitung: AK - Austria 17
Vorbereitung: AK - Wr. Virtuosen
Vorbereitung: AK - California Rabbits
Vorbereitung: AK - Torpedo Schmelz
Frühjahr: 1.MR.: Croatia - AK
Frühjahr: 2.MR.: St.Othmar - AK
Vorbereitung: AK - Irreal St.Leopold
Frühjahr: 3.MR.: AK - Inter Leopoldau
Frühjahr: 4.MR.: Neusimmering - AK
Frühjahr: 5.MR.: AK - Neulandschule
Frühjahr: 6.MR.: Chaos 80 - AK
Frühjahr: 7.MR.: AK - Torpedo Donaustrom
Frühjahr: 8.MR.: Praterkicker - AK
Vorbereitung: AK - Lok Hörndlwald
Frühjahr: 9.MR.: AK - Manner Titans
Frühjahr: 10.MR.: Alt Ottakring - AK
Frühjahr: 11.MR.: AK - St.Rochus
Cup: 1 Rd.Hinspiel: AK - Spice Balls
Cup: 1.Rd.Rückspiel: Spice Balls - AK

Frühjahr: 10.MR.: Alt Ottakring - AK | Seite 36 von 38 | Cup: 1 Rd.Hinspiel: AK - Spice Balls
  

Copyright © 2017 Athletik-Kalksburg