ATHLETIK KALKSBURG
Verein » Archiv » Saison 2005/2006 » Spielberichte 2005/2006 24.11.2017 | registrieren | anmelden
Spielberichte minimieren

25.4.06: 1:3 Niederlage gegen Inter Leopoldau
 
Das so wichtige Spiel gegen Inter steht von Beginn an unter keinem guten Stern, da die Hälfte der Mannschaft erst knapp 20 Minuten vor Spielbeginn eintrifft. Trotzdem starten die Athletiker gut. Auf dem tiefen Boden gewinnt man viele Zweikämpfe und auch die Offensivabteilung mit Wurth, Obermayer, Heller und Angel arbeitet gut. Die Heimmannschaft spielt zwar ebenfalls gut mit, hat aber kaum zwingende Chancen. Kalksburg hingegen trifft mit einem Obermayer-Schuss nur die Latte, ein zweiter geht knapp drüber. Aus einer Standardsituation (Eckball) bekommt Kalksburg (wieder einmal) den ersten Gegentreffer per Kopf. Die Kalksburger kommen aber weiter druckvoll vor das Inter Tor, treffen sogar ins Tor, doch leider wird dieses zurecht wegen Abseits aberkannt. Immer wieder wird Druck aus dem zentralen Mittelfeld und über die Flügel aufgebaut, allein das Tor gelingt nicht. So gehen die Athletiker trotz Rückstand optimistisch in die Pause.
Leider konzentriert sich die Mannschaft zu Beginn der zweiten Hälfte nicht genug. Kolb verletzt sich bei einem Zusammenstoss an der Kniescheibe und muss durch Jelic ersetzt werden, Heller wird nach rechts ins Mittelfeld zurückbeordert und Zierlinger kommt in den Sturm. Doch diese Wechsel können die Mannschaft auch nicht antreiben. Als es dann nach einem Foul im Strafraum auch noch Elfmeter für Inter gibt, scheint der Abend gelaufen zu sein. Nach dem zum 2:0 verwandelten Elfer folgt sofort der nächste Rückschlag: Goalie Podirsky, der bis zu diesem Zeitpunkt ausgezeichnet gehalten hatte, wird vom Gegner am Kopf getroffen und muss mit einer Platzwunde ins Spital. Da kein Wechselspieler mehr auf der Bank sitzt, muss Harry Klinser ins Tor. Dieser kassiert folglich noch ein unhaltbares Tor aus einem Konter. In der 88.Minute wird Marco Angel im Strafraum am Leiberl gehalten und bekommt einen Elfer, den Obermayer sicher verwandelt.
 
Leider wurde das wirklich gute Spiel der ersten Hälfte nicht belohnt. Die Stärken der Mannschaft konnten in Hälfte zwei nicht mehr ausgespielt werden, was sicher auch durch den unglücklichen Spielverlauf zustande kam. Ausgleichende Gerechtigkeit, denn Inter spielte im Herbst auch nur mit 9 Mann. Trotzdem die Köpfe nicht hängenlassen. In der Mannschaft steckt viel drin !!
 
Aufstellung: Podirsky - Zacherl,Polanszky,Fiedler - Rottensteiner(45.Zierlinger),Wurth,Sarauer(60.Klinser),Obermayer,Kolb(50.Jelic) - Angel,Heller
 
Tor: Obermayer
Singleseiteanzeige
 Übersicht - Saison 2005/2006
CUP:1.R.-Hinsp.: Paulaner Wieden - AK
CUP:1.R.-Rücksp.: AK - Paulaner Wieden
Vorbereitung: AK - FC Stolzenberger
Trainingslager
Vorbereitung: Austria 17 - AK
Vorbereitung: SCP Senioren - AK
Vorbereitung: AK - Celtic Salmannsdorf
1.MR: AK - Militärordinariat
2.MR: AK - Inter Leopoldau
3.MR: Croatia - AK
4.MR: AK - Neusimmering
6.MR: AK - Praterkicker
7.MR: Neulandschule - AK
5.MR: Irreal St.Leopold - AK
8.MR: AK - St.Rochus
9.MR: AC Philadelphia - AK
Vorbereitung: Sportevents Simmering - AK
Vorbereitung: Austria 17 - AK
Vorbereitung: Kollegium Kalksburg - AK
Vorbereitung: AK - SC Othmar III
Frühjahr 4.MR: Neusimmering - AK
Vorbereitung: SCP Sen. - AK
Vorbereitung: AK - LOK Hörndlwald
Frühjahr 1.MR: AK - Militärordinariat
Frühjahr 5.MR: AK - Irreal St.Leopold
Frühjahr 2.MR: AK - Inter Leopoldau
Frühjahr 8.MR: Rochus - AK
Frühjahr 6.MR: Praterkicker - AK
Frühjahr 9.MR: AK - Philadelphia
Frühjahr 7.MR: AK - Neulandschule
Frühjahr 3.MR: AK - Croatia
Cup 1.Runde: Good Food - AK
Vorbereitung 06/07: Austria 17 - AK

Frühjahr 5.MR: AK - Irreal St.Leopold | Seite 27 von 34 | Frühjahr 8.MR: Rochus - AK
  

Copyright © 2017 Athletik-Kalksburg