ATHLETIK KALKSBURG
Saison 2018/2019 » Spielberichte 2018/2019 19.06.2019 | registrieren | anmelden
Spielberichte minimieren

Spielberichte 2018/2019
Vorbereitung: AK - Neusimmering
Vorbereitung: AK - Vienna United
CUP: 1.Rd.: AK - Hotel Kalcio
1.MR.: NoBorders - AK
2.MR.: AK - Torpedo Lainz
3.MR.: Hotel Kalcio - AK
4.MR.: AK - Salzburger Stiere
5.MR.: PlayTogetherNow - AK
6.MR.: TwentyOne - AK
7.MR.: AK - Dornbach Sox
8.MR.: LGV Wien Frischgemüse - AK
9.MR.: Sektor 17 - AK
10.MR.: Philadelphia AC - AK
11.MR.: AK - Hetzendorf
Frühjahr: 1.MR.: AK - NoBorders
Frühjahr: 2.MR.: Torpedo Lainz - AK
Frühjahr: 3.MR.: AK - Hotel Kalcio
Frühjahr: 4.MR.: Salzburger Stiere - AK
Frühjahr: 5.MR.: AK - PlayTogetherNow
Frühjahr: 6.MR.: AK - TwentyOne
Frühjahr: 7.MR.: Dornbach Sox - AK
Frühjahr: 8.MR.: AK - LGV Wien Frischgemüse
Frühjahr: 9.MR.: AK - Sektor 17
Frühjahr: 10.MR.: AK - Philadelphia AC
Frühjahr: 11.MR.: Hetzendorf - AK
Vorbereitung: Neusimmering - AK
20.5.19: Athletiker schlittern in nächstes Debakel

Im letzten Heimspiel der Saison werden wieder einige neue Spieler eingesetzt, um schon für die nächste Saison üben zu können. In den ersten Minuten merkt man auch sofort das Bemühen der neuen Spieler und es entsteht ein ausgeglichenes Spiel. Nach 10 Minuten wird aber der erste Fehler in der Abwehr beinhart bestraft und Philadelphia geht mit 1:0 in Führung. Die Kalksburger sind aber zweikampstark und versuchen auch nach Vorne gute Akzente zu setzen. Chancen bleiben aber vorerst aus. Der Gegner profitiert dafür von den individuellen Fehlern der Athletiker und erhöht das Score auf 2:0. Nun gibt es aber die ersten Chancen für die Kalksburger. In dieser Phase gelingt auch der Anschlusstreffer durch Kolb, der einen Querpass der Verteidigung abfängt, den Goalie überläuft und einschießt. Die Motivation der Mannschaft steigt dadurch und man kommt zu weiteren Chancen. Leider gelingt dem Gegner das 3:1 vor der Pause.

Nach einigen Spielerwechseln in der Pause spielt die Mannschaft die ersten Viertelstunde noch gut mit, als dann aber Abwehrchef Fiedler raus muss, geht es bergab. Einige Minuten danach fällt das 4:1 und in der letzten Viertelstunde fallen sogar noch 4 weitere Tore. So geht das Spiel schlussendlich klar mit 8:1 verloren.

Trotz der gut aufgenommenen neuen Spieler, die vor allem in Hälfte eins gute Ansätze und Einsatz zeigten, ging die Mannschaft in Hälfte zwei unter. Trotzdem kann man bereits den Fokus auf die nächste Saison setzen und im letzten Meisterschftsspiel versuchen 90 Minuten Vollgas zu geben, um mit einem positiven Auftritt das Jahr abzuschließen.

Aufstellung: Matula - Löschberger(45.Daniliuc),Fiedler(53.JanezicR.),Stangl,Redl - Floquet,Pereira,Wannenmacher(45.Muresan),Berger - Kolb(45.JanezicTh.),Kurta

Tor: Kolb

 

Gesamten Text auf einer Seite anzeigen

Frühjahr: 9.MR.: AK - Sektor 17 | Seite 25 von 27 | Frühjahr: 11.MR.: Hetzendorf - AK
  

Copyright © 2019 Athletik-Kalksburg