ATHLETIK KALKSBURG
Saison 2018/2019 » Spielberichte 2018/2019 24.05.2019 | registrieren | anmelden
Spielberichte minimieren

Spielberichte 2018/2019
Vorbereitung: AK - Neusimmering
Vorbereitung: AK - Vienna United
CUP: 1.Rd.: AK - Hotel Kalcio
1.MR.: NoBorders - AK
2.MR.: AK - Torpedo Lainz
3.MR.: Hotel Kalcio - AK
4.MR.: AK - Salzburger Stiere
5.MR.: PlayTogetherNow - AK
6.MR.: TwentyOne - AK
7.MR.: AK - Dornbach Sox
8.MR.: LGV Wien Frischgemüse - AK
9.MR.: Sektor 17 - AK
10.MR.: Philadelphia AC - AK
11.MR.: AK - Hetzendorf
Frühjahr: 1.MR.: AK - NoBorders
Frühjahr: 2.MR.: Torpedo Lainz - AK
Frühjahr: 3.MR.: AK - Hotel Kalcio
Frühjahr: 4.MR.: Salzburger Stiere - AK
Frühjahr: 5.MR.: AK - PlayTogetherNow
Frühjahr: 6.MR.: AK - TwentyOne
Frühjahr: 7.MR.: Dornbach Sox - AK
Frühjahr: 8.MR.: AK - LGV Wien Frischgemüse
Frühjahr: 9.MR.: AK - Sektor 17
Frühjahr: 10.MR.: AK - Philadelphia AC
Frühjahr: 11.MR.: Hetzendorf - AK
Vorbereitung: Neusimmering - AK

25.4.19: Wieder fehlt das Glück

Die Athletiker hoffen im Spiel gegen den Tabellennachbarn endlich einen Sieg einfahren zu können, aber bereits das Wetter macht der Mannschaft einen Strich durch die Rechnung. Bei starken Windböen muss gespielt werden und in Hälfte eins hat die Mannschaft mit dem Gegenwind einen weiteren Gegner. Trotzdem verteidigt Kalksburg gut und kann die ersten 20 Minuten dagegen halten. Dann fällt aber durch ein unglückliches Tor das 0:1. Als dann 5 Minuten später die Dornbacher ein eindeutiges Abseitstor schießen, verlieren die Kalksburger die Hoffnung auf einen Sieg. Mit dem einzigen starken Angriff gegen Ende der ersten Hälfte gelingt jedoch der Anschlusstreffer: Polovitzer tankt sich auf der linken Flanke durch und spielt einen scharfen Stanglpass in den Strafraum, wo Kolb den Ball ins rechte Eck schlenzen kann.

Mit dem Tor kommt man motiviert und mit dem Windvorteil in die zweite Hälfte und kann sofort mehr Druck aufbauen. Das Spiel bleibt aber weiterhin ausgeglichen, da auch die Heimelf gute Konterchancen bekommt. Nach 20 Minuten dann der Schock: Floquet landet nach einem Kopfballduell im eigenen Strafraum so unglücklich, dass er sich einen Bänderriss im Knöchel zuzieht. Da Goalie Löw nach zwanzigminütiger Wartezeit mit der Rettung mitfährt, muss Kolb ins Tor und die Mannschaft zu neunt weiter spielen. Doch die Athletiker spielen auch in Unterzahl beherzt und versuchen sogar den Ausgleich zu erzielen, doch Hansen verfehlt bei seiner besten Chance den Ball knapp. Da aber Kolb sein Tor sauber hält, lebt die Hoffnung auf zumindest ein Unentschieden. Am Ende gelingt aber kein weiteres Tor mehr und Kalksburg verliert auch dieses Spiel.

Wieder einmal ein unglücklicher Spielverlauf und widrige Bedingungen. Der jungen Mannschaft fehlt einfach das Glück, diese Spiele gewinnen zu können.

Aufstellung: Löw - Matula,Stangl(55-JanezicTob.),Floquet,Fliedl - JanezicTh.(46.WannenmacherJ.),Polovitzer,GohnMar.,Pereira(46.Watson) - HansenA.,Kolb

Tor: Kolb

Gesamten Text auf einer Seite anzeigen

Frühjahr: 6.MR.: AK - TwentyOne | Seite 22 von 27 | Frühjahr: 8.MR.: AK - LGV Wien Frischgemüse
  

Copyright © 2019 Athletik-Kalksburg