ATHLETIK KALKSBURG
Verein » Archiv » Saison 2017/2018 » Spielberichte 2017/2018 20.11.2018 | registrieren | anmelden
Spielberichte minimieren

Spielberichte - Saison 2017/2018
Vorbereitung: AK - Endstation Hernals
Vorbereitung: AK - Perchtoldsdorf Senioren
CUP: 1.Rd.: AK - Idee
1.MR.: AK - Royal Vienna
2.MR.: AK - Valla Verde C.F.
3.MR.: Ararat - AK
4.MR.: AK - Unisturm
5.MR.: Union Latina - AK
6.MR.: Torpedo Wien - AK
7.MR.: AK - Hetzendorf
8.MR.: Vecchie Glorie - AK
9.MR.: Celtic Salmannsdorf - AK
10.MR.: Magic Unicorns - AK
11.MR.: AK - Hotel Kalcio
Frühjahr 1.MR.: Royal Vienna - AK
Frühjahr 2.MR.: Valla Verde C.F. - AK
Frühjahr: 3.MR.: AK - Ararat
Frühjahr: 4.MR.: Unisturm - AK
Frühjahr: 5.MR.: AK - Union Latina
Frühjahr: 6.MR.: AK - Torpedo Wien
Frühjahr: 7.MR.: Hetzendorf - AK
Frühjahr: 8.MR.: AK - Vecchie Glorie
Frühjahr: 9.MR.: AK - Celtic Salmannsdorf
Frühjahr: 10.MR.: AK - Magic Unicorns
Frühjahr: 11.MR.: Hotel Kalcio - AK

19.4.18: Wieder wirft eine bittere Niederlage die Athletiker zurück

Nach dem erfolgreichen 4:0 Sieg im letzten Spiel erhoffen sich die Athletiker mit einem weiteren Sieg gegen die Latinos wieder Anschluss nach oben zu finden. Doch bereits nach wenigen Minuten verletzt sich El Tattan schwer und muss mit Kreuzbandriss ausscheiden. Das Spiel ist lange auf gleichem Niveau, mit wenigen Torchancen und viel Mittelfeldgeplänkel. Die Athletiker müssen aber viel Kraft und Einsatz aufwenden, um das Spiel offen zu halten. So geht es mit 0:0 in die Pause.

Nach dem Wechsel bringen die Kalksburger neue Offensivkräfte, doch der Einsatz der ersten Hälfte zeigt seine Spuren. Die Gegner werden nicht mehr so eng gedeckt und so ergeben sich immer öfters Torchancen. Nach 20 Minuten fällt der erste Gegentreffer und die Athletiker stehen wieder mit dem Rücken zur Wand. Man versucht direkter auf die Stürmer zu spielen, aber gefährlich wird man nicht. Nach einem kurz abgespielten Eckball passiert der Heimelf ein eklatanter Deckungsfehler und ein Latino-Spieler bekommt völlig freistehend den Ball und köpft zur 2:0 Führung ein. Das Spiel scheint gelaufen, doch nach einem schönen Pass von Kulovits auf HansenA. schießt dieser den Ball zu Polovitzer der im zweiten Versuch vom Fünfer trifft. Kurze Hoffnung keimt auf, doch die Nachspielzeit ist zu kurz, um noch den Ausgleich zu erzielen.

Nun ist es fix, dass man mit zwei weiteren Mannschaften um den Klassenerhalt kämpfen muss. Leider mussten wieder einige Spieler einspringen, weil Stammspieler fehlten. Um den Erhalt zu schaffen, brauchen wir aber ALLE !!!

Aufstellung: Löw - Berger,Fliedl,Fiedler,JanezicR.- JanezicTh.(46.HansenA.),Kurta,Dorfmair(46.Kulovits), El Tattan(5.Polovitzer) - WannenmacherJ., Kolb

Tor: Polovitzer

Gesamten Text auf einer Seite anzeigen

Frühjahr: 4.MR.: Unisturm - AK | Seite 20 von 26 | Frühjahr: 6.MR.: AK - Torpedo Wien
  

Copyright © 2018 Athletik-Kalksburg