ATHLETIK KALKSBURG
Saison 2017/2018 » Spielberichte 2017/2018 19.11.2017 | registrieren | anmelden
Spielberichte minimieren

Spielberichte - Saison 2017/2018
Vorbereitung: AK - Endstation Hernals
Vorbereitung: AK - Perchtoldsdorf Senioren
CUP: 1.Rd.: AK - Idee
1.MR.: AK - Royal Vienna
2.MR.: AK - Valla Verde C.F.
3.MR.: Ararat - AK
4.MR.: AK - Unisturm
5.MR.: Union Latina - AK
6.MR.: Torpedo Wien - AK
7.MR.: AK - Hetzendorf
8.MR.: Vecchie Glorie - AK
9.MR.: Celtic Salmannsdorf - AK
10.MR.: Magic Unicorns - AK
11.MR.: AK - Hotel Kalcio

11.9.17: Mühsamer Start in die neue Saison

Bei unwirtlichen Bedingungen müssen die neu formierten Athletiker in die Saison starten. Der Gegner Royal Vienna ist um einiges jünger und überrumpelt die Kalksburger zu Beginn mit starkem Pressing, dem die Mannschaft nicht standhalten kann. Bereits nach 10 Minuten steht es 2:0 für die Gäste. Der Gegenwind der Gäste wird danach, so wie der "echte" Wind, etwas schwächer und die Athletiker kommen besser ins Spiel. Doch die ersten Chancen gibt es erst ab Minute 30. Leider kommen die Stürmer immer einen Schritt zu spät oder der letzte Pass kommt nicht an. So bleibt es zur Pause beim 0:2 Rückstand.

Trainer Löw bringt dann 3 neue Spieler, aber auch der Gegner stellt zwei flinke Spieler in die Offensive, die die Kalksburger Abwehr permanent beschäftigen. Die Athletiker sind trotzdem mutig und versuchen, das Anschlusstor zu erzielen. Mangels Abschlusseffizienz bleibt es beim Versuch. In der Vorwärtsbewegung verliert man aber zu oft den Ball und im Konter sind die Royals einfach zu schnell. Bereits zwei Topchancen lassen sie aus, treffen aber nach schöner Balleroberung auf der rechten Seite zur 3:0 Führung. Die Athletiker lassen die Köpfe hängen und kassieren gleich in der nächsten Aktion das 0:4, trotz tollem Reflex von Goalie Löw, der sich den Ball danach irgendwie selbst ins Tor befördert. Am Ende nutzen die Gegner noch einen weiteren Patzer und beenden mit dem 5:0 das erste Auftreten der Kalksburger.

Es war nicht alles schlecht an diesem Abend und das Ergebnis sicher um 2-3 Tore zu hoch, aber man muss feststellen, dass der Gegner zu stark war und die Mannschaft noch Spielpraxis braucht, um auf Touren zu kommen. Das Potential ist da, muss aber erst gefestigt werden. Nächstes Montag sollte daher ein besseres Ergebnis erreicht werden können.

Aufstellung: Löw - Matula,Fiedler,Pichler,Reinecker - Springler,Rajic,GohnMar.(46.Ceesay),JanezicR.(46.WannenmacherJ.) - Kolb(46.Hainz),Nemeth

Tore: Leider nein

Gesamten Text auf einer Seite anzeigen

CUP: 1.Rd.: AK - Idee | Seite 5 von 15 | 2.MR.: AK - Valla Verde C.F.
  

Copyright © 2017 Athletik-Kalksburg