ATHLETIK KALKSBURG
Verein » Archiv » Saison 2014/2015 » Spielberichte 2014/2015 18.11.2017 | registrieren | anmelden
Spielberichte minimieren

Spielberichte - Saison 2014/2015
CUP: 1.Rd: AK - Deportivo National
1.MR: AK - Chaos 80
2.MR: AK - Vienna Phoenix
3.MR: AK - Torpedo Lainz
4.MR: AK - Cosmos Vienna
5.MR: KU Wien - AK
6.MR: AK - Equipo Avaya
7.MR: O Jessas - AK
8.MR: Kollegium Kalksburg - AK
9.MR: P.A.C. - AK
10.MR: Eventus Wien - AK
11.MR: Breitenfeld - AK
Frühjahr: 1.MR.: Chaos 80 - AK
Frühjahr: 2.MR.: Vienna Phoenix - AK
Frühjahr: 3.MR.: Torpedo Lainz - AK
Frühjahr: 4.MR.: Cosmos Vienna - AK
Frühjahr: 5.MR.: AK - KU Wien
Frühjahr: 6.MR.: Equipo Avaya - AK
Frühjahr: 7.MR.: AL - O'Jessas
Frühjahr: 8.MR.: AK - Kollegium Kalksburg
Frühjahr: 9.MR.: AK - P.A.C
Frühjahr: 10.MR.: AK - Eventus Wien
Frühjahr: 11.MR.: AK - Breitenfeld
Spielberichte - Saison 2014/2015 | CUP: 1.Rd: AK - Deportivo National | 1.MR: AK - Chaos 80 | 2.MR: AK - Vienna Phoenix | 3.MR: AK - Torpedo Lainz | 4.MR: AK - Cosmos Vienna | 5.MR: KU Wien - AK | 6.MR: AK - Equipo Avaya | 7.MR: O Jessas - AK | 8.MR: Kollegium Kalksburg - AK | 9.MR: P.A.C. - AK | 10.MR: Eventus Wien - AK | 11.MR: Breitenfeld - AK | Frühjahr: 1.MR.: Chaos 80 - AK | Frühjahr: 2.MR.: Vienna Phoenix - AK | Frühjahr: 3.MR.: Torpedo Lainz - AK | Frühjahr: 4.MR.: Cosmos Vienna - AK | Frühjahr: 5.MR.: AK - KU Wien | Frühjahr: 6.MR.: Equipo Avaya - AK | Frühjahr: 7.MR.: AL - O'Jessas | Frühjahr: 8.MR.: AK - Kollegium Kalksburg | Frühjahr: 9.MR.: AK - P.A.C | Frühjahr: 10.MR.: AK - Eventus Wien | Frühjahr: 11.MR.: AK - Breitenfeld
 
Gesamten Text auf einer Seite anzeigen

22.3.15: Unglückliche Tore werfen Kalksburg aus der Bahn

Im dritten Spiel der Frühjahresrunde treffen die Athletiker auf Torpedo Lainz, die stärker als die beiden vorigen Gegner sein sollten. Die Mannschaft versucht mit dem neuen System Druck aufzubauen. Der Gegner ist zwar in der ersten halben Stunde optisch etwas schwächer als die Kalksburger, verteidigen aber die 0 erfolgreich. Das liegt vor allem auch an der mangelnden Chancenauswertung der Athletiker, bei denen Hansen H. und Kolb die besten Chancen nicht in Tore umwandeln können. Die Chancen der Heimelf sind aber auch rar, werden aber gegen Ende der ersten Hälfte größer. Goalie Löw, der zunächst eine gute Chance entschärft, steht dann abermals im Mittelpunkt, als er herauseilt, um einen Ball wegzuschlagen. Lautstark ruft er seinen Verteidigern zu, doch WannenmacherN. schießt den Ball vor Löw weg und trifft den daneben stehenden Maringer im Lauf, der den Ball ins eigene Tor befördert. Mit diesem unglücklichen Tor geht man in die Pause.

Nachdem frische Kräfte ins Kalksburger Team gekommen sind, hofft man, das Spiel drehen zu können. Doch wieder einmal geht der Spielfluss verloren und der Gegner wird gefährlicher. In Minute 60 bekommt ein Stürmer von Torpedo den Ball im Sechzehner, schlägt ihn sich eindeutig mit der Hand weiter und trifft mit einem Schuss auf's Tor zum 2:0. Der bis dahin gute Schiedsrichter gibt zur Überraschung aller das Tor, weil er das Handspiel angeblich nicht gesehen hat. Das zweite dumme Tor für Kalksburg, das nun vollkommen von der Rolle ist und 3 Minuten später nach einem Stellungsfehler sogar noch das 0:3 kassiert. Die Mannschaft kann sich zwar wieder fangen und ist auch bemüht, ein Tor zu erzielen, doch es reicht nur mehr zu einigen gefährlichen Straufraumszenen. Das Spiel geht aber unglücklich verloren.

Schade, dass man mit der eigentlich guten Leistung keine 3 Punkte holen konnte, noch dazu da der Tabellenführer ebenfalls verlor. Aber es sollte an diesem Tag auch nichts gelingen: Immer ein Spitzerl zu spät, unglückliche Tore und eine Schiedsrichterentscheidung, die der Mannschaft den Willen nahm. Abhacken und schon auf's nächste Spiel konzentrieren, um endlich wieder wichtige 3 Punkte zu holen.

Aufstellung: Löw - Wacker,Maringer,Pichler,WannenmacherN. - Komarek,Ostovits(65.JanezicR.),Fiedler,HansenH.,Springler(55.JanezicTh.) - Kolb(46. Guadamuz)

Tore: ----


Frühjahr: 2.MR.: Vienna Phoenix - AK | Seite 16 von 24 | Frühjahr: 4.MR.: Cosmos Vienna - AK
  

Copyright © 2017 Athletik-Kalksburg