ATHLETIK KALKSBURG
Verein » Archiv » Saison 2014/2015 » Spielberichte 2014/2015 24.11.2017 | registrieren | anmelden
Spielberichte minimieren

Spielberichte - Saison 2014/2015
CUP: 1.Rd: AK - Deportivo National
1.MR: AK - Chaos 80
2.MR: AK - Vienna Phoenix
3.MR: AK - Torpedo Lainz
4.MR: AK - Cosmos Vienna
5.MR: KU Wien - AK
6.MR: AK - Equipo Avaya
7.MR: O Jessas - AK
8.MR: Kollegium Kalksburg - AK
9.MR: P.A.C. - AK
10.MR: Eventus Wien - AK
11.MR: Breitenfeld - AK
Frühjahr: 1.MR.: Chaos 80 - AK
Frühjahr: 2.MR.: Vienna Phoenix - AK
Frühjahr: 3.MR.: Torpedo Lainz - AK
Frühjahr: 4.MR.: Cosmos Vienna - AK
Frühjahr: 5.MR.: AK - KU Wien
Frühjahr: 6.MR.: Equipo Avaya - AK
Frühjahr: 7.MR.: AL - O'Jessas
Frühjahr: 8.MR.: AK - Kollegium Kalksburg
Frühjahr: 9.MR.: AK - P.A.C
Frühjahr: 10.MR.: AK - Eventus Wien
Frühjahr: 11.MR.: AK - Breitenfeld
Spielberichte - Saison 2014/2015 | CUP: 1.Rd: AK - Deportivo National | 1.MR: AK - Chaos 80 | 2.MR: AK - Vienna Phoenix | 3.MR: AK - Torpedo Lainz | 4.MR: AK - Cosmos Vienna | 5.MR: KU Wien - AK | 6.MR: AK - Equipo Avaya | 7.MR: O Jessas - AK | 8.MR: Kollegium Kalksburg - AK | 9.MR: P.A.C. - AK | 10.MR: Eventus Wien - AK | 11.MR: Breitenfeld - AK | Frühjahr: 1.MR.: Chaos 80 - AK | Frühjahr: 2.MR.: Vienna Phoenix - AK | Frühjahr: 3.MR.: Torpedo Lainz - AK | Frühjahr: 4.MR.: Cosmos Vienna - AK | Frühjahr: 5.MR.: AK - KU Wien | Frühjahr: 6.MR.: Equipo Avaya - AK | Frühjahr: 7.MR.: AL - O'Jessas | Frühjahr: 8.MR.: AK - Kollegium Kalksburg | Frühjahr: 9.MR.: AK - P.A.C | Frühjahr: 10.MR.: AK - Eventus Wien | Frühjahr: 11.MR.: AK - Breitenfeld
 
Gesamten Text auf einer Seite anzeigen

11.3.15: Wechselhafter Frühjahrsstart    

Die Frühjahrssaison beginnt mit dem Spiel gegen Chaos 80, gegen die man im Herbst nur ein Unentschieden erreichte. Diesmal soll das nicht passieren und dementsprechend wird die Mannschaft von Trainer Osztovits eingestellt. Von Anfang an gibt es ein Pressing, dass den Gegner in der eigenen Hälfte einschnürt. Die Angriffe werden vor allem über die linke Seite geführt und schon in den ersten 5 Minuten haben die Athletiker zwei sehr gute Torchancen. Nach einem Eckball in Minute 8 kann der Ball im Fünfer nur kurz weggeschlagen werden und landet vor den Füßen von Kolb, der trocken zum 1:0 einschießt. Die Kalksburger drücken weiter und kommen zu Chancen durch Denk, Osztovits und JanezicTh., deren Schüsse aber knapp vorbei gehen oder vom Goalie pariert werden. Der Gegner kommt kaum zu Chancen, da die Kalksburger Hintermannschaft sicher verteidigt. Doch leider gelingen keine weiteren Tore.

Nach dem Wechsel ist daher Vorsicht geboten, um nicht wieder ein unnötiges Tor zu kassieren. Die Heimelf agiert nun offensiver und bringt das Mittelfeld der Athletiker etwas durcheinander. Dadurch gibt es aber Platz für Konter, doch El Tattan scheitert nach guten Vorlagen von JanezicR. und WannenmacherN. Die größte Chance in Hälfte zwei hat dann Komarek, der einen Freistoß aus 25 Metern an die Latte setzt. Chaos wirft gegen Ende alle Mann nach vor und versucht mit Weitschüssen den starken Wind auszunützen. Die Schüsse gehen aber alle über das Tor von Goalie Löw. Die Kalksburger spielen die letzten Minuten sehr hektisch und verlieren zu viele Bälle im Spielaufbau. Doch die Abwehr hält dicht und der knappe, aber verdiente Sieg kann eingefahren werden.

Nach starker erster halben Stunde haben Kraft und Konzentration stetig nachgelassen, sodass es am Ende noch zu einigen unnötigen Aktionen kam. Wichtig sind aber vor allem die 3 Punkte um weiter am Kollegium dran bleiben zu können. Die Leistung zu Beginn muss aber über die gesamte Spielzeit erbracht werden.

Aufstellung: Löw - WannenmacherN.,Denk,Pichler,Wacker - JanezicTh.(60.Polovitzer),Fiedler,Pieler,Osztovits(55.JanezicR.),Komarek - Kolb (46. El Tattan)

Tor: Kolb


11.MR: Breitenfeld - AK | Seite 14 von 24 | Frühjahr: 2.MR.: Vienna Phoenix - AK
  

Copyright © 2017 Athletik-Kalksburg