ATHLETIK KALKSBURG
Verein » Archiv » Saison 2014/2015 » Spielberichte 2014/2015 19.11.2017 | registrieren | anmelden
Spielberichte minimieren

Spielberichte - Saison 2014/2015
CUP: 1.Rd: AK - Deportivo National
1.MR: AK - Chaos 80
2.MR: AK - Vienna Phoenix
3.MR: AK - Torpedo Lainz
4.MR: AK - Cosmos Vienna
5.MR: KU Wien - AK
6.MR: AK - Equipo Avaya
7.MR: O Jessas - AK
8.MR: Kollegium Kalksburg - AK
9.MR: P.A.C. - AK
10.MR: Eventus Wien - AK
11.MR: Breitenfeld - AK
Frühjahr: 1.MR.: Chaos 80 - AK
Frühjahr: 2.MR.: Vienna Phoenix - AK
Frühjahr: 3.MR.: Torpedo Lainz - AK
Frühjahr: 4.MR.: Cosmos Vienna - AK
Frühjahr: 5.MR.: AK - KU Wien
Frühjahr: 6.MR.: Equipo Avaya - AK
Frühjahr: 7.MR.: AL - O'Jessas
Frühjahr: 8.MR.: AK - Kollegium Kalksburg
Frühjahr: 9.MR.: AK - P.A.C
Frühjahr: 10.MR.: AK - Eventus Wien
Frühjahr: 11.MR.: AK - Breitenfeld
Spielberichte - Saison 2014/2015 | CUP: 1.Rd: AK - Deportivo National | 1.MR: AK - Chaos 80 | 2.MR: AK - Vienna Phoenix | 3.MR: AK - Torpedo Lainz | 4.MR: AK - Cosmos Vienna | 5.MR: KU Wien - AK | 6.MR: AK - Equipo Avaya | 7.MR: O Jessas - AK | 8.MR: Kollegium Kalksburg - AK | 9.MR: P.A.C. - AK | 10.MR: Eventus Wien - AK | 11.MR: Breitenfeld - AK | Frühjahr: 1.MR.: Chaos 80 - AK | Frühjahr: 2.MR.: Vienna Phoenix - AK | Frühjahr: 3.MR.: Torpedo Lainz - AK | Frühjahr: 4.MR.: Cosmos Vienna - AK | Frühjahr: 5.MR.: AK - KU Wien | Frühjahr: 6.MR.: Equipo Avaya - AK | Frühjahr: 7.MR.: AL - O'Jessas | Frühjahr: 8.MR.: AK - Kollegium Kalksburg | Frühjahr: 9.MR.: AK - P.A.C | Frühjahr: 10.MR.: AK - Eventus Wien | Frühjahr: 11.MR.: AK - Breitenfeld
 
Gesamten Text auf einer Seite anzeigen

10.10.14: Ein spätes Tor beendet Kalksburger Siegesserie    

Im Nachtragspiel gegen Chaos 80 müssen die Athletiker auf einige Stammspieler verzichten, sehen sich anhand der Tabelle doch als Favoriten für das Spiel. Es geht auch recht munter los und die Kalksburger drängen den Gegner in deren Hälfte. Bereits in Minute 12. wird Guadamuz Richtung Tor geschickt und er "spitzt" den Ball wuchtig am Tormann zum 1:0 vorbei. Mit gutem Flügelspiel kommt die Mannschaft immer wieder gefährlich vor das Tor und so ist es nur eine Frage der Zeit bis das nächste Tor fällt. Nach schöner Flanke von links landet der Ball vor den Füßen von HansenH., der aus 5 Metern wuchtig auf 2:0 erhöht. Alles läuft nach Plan, doch der Gegner gibt nicht auf, sondern stellt sich besser auf das Kalksburger Spiel ein. Ein Weitschuss kann vom Goalie noch via Innenstange abgewehrt werden, doch nach einer halben Stunde gelingt nach einer ungewollten Vorlage des Kalksburger Schlußmanns das 1:2. Das Spiel wird enger und offener.

Nach der Pause ist das Spiel lange ausgeglichen, wobei aber die Ordnung bei den Athletikern schön langsam flöten geht. Diese Schwäche nutzen die Gäste immer öfter aus und kommen ihrerseits zu gefährlichen Situationen. Aber auch die Kalksburger haben ihre Chancen. Guadamuz trifft nur Metall, Hansen nur den Goalie...Diesmal rächt sich aber die schlechte Chancenauswertung. Nachdem Chaos den Ausgleich wollen und einige Male dem Tor gefährlich nahe kommen, bekommen sie in der Schlußminute einen Freistoß 25 Meter vor dem Tor. Der Chaos Spieler schießt den Ball hoch Richtung linkes Kreuzeck, dieser prallt von der Innenstange genau auf die Schulter des Tormannes ins Tor zum 2:2 Ausgleich. Sehr unglücklich, aber nicht unverdient, da Chaos gegen Ende die bessere Mannschaft war.

Die ersten Punkte verloren, aber trotzdem noch gut im Rennen. Leider war die Gesamtleistung in Hälfte 2 nicht ausreichend, um einen besser werdenden Gegner in Schach zu halten. Mehr Disziplin und Ordnung dann funktioniert das wieder besser

Aufstellung: Albrecht - WannenmacherN.,Fiedler,Pichler - Springler(45.Jelic),Komarek,Gohn(80.El Tattan),HansenH.,Brandstetter - Kolb(35.HansenA.),Guadamuz

Tore: Guadamuz, HansenH.


CUP: 1.Rd: AK - Deportivo National | Seite 3 von 24 | 2.MR: AK - Vienna Phoenix
  

Copyright © 2017 Athletik-Kalksburg